website design software
Daily Mail

Zorro Ziegenbart berichtet in seiner eigenen Kolumne über die Thulis

20.02.2015, der zweite Kegelabend des Jahres stand an. Udo konnte alle Thulis begrüßen und hielt dann eine kurze Geburtstagsrede auf Bernhard, denn der alte Sack ist 60 geworden. Aus diesem Anlass überreichte Gerd ihm einen großen Präsentkorb. Danach wurde sofort mit dem ersten Spiel begonnen. Udo sicherte sich in diesem Spiel die erste Gosse,die erste Klingel und die erste Neun. Er schaffte es auch sich den Snob des Abends Pokal zu sichern. Nach dem ersten Spiel kam auch schon das Essen, wodurch eine Pause eingelegt werden musste. Nach dem Essen ging es dann aber weiter mit teilweise neuen Spielen, die Bernhard mitgebracht hatte. Er war es auch,der sich den ersten Kranz Hand des Abends sicherte. Es folgten dann noch interessante Mannschaftsspiele mit nicht vorhersehbaren Ausgängen. Bei der Königspartie kam dann auch noch Raphael zur Gesellschaft. Er besucht ja momentan die Meiserschule und kommt dann immer später. Er fügte sich dann auch sofort in die Partie ein. Wie gewohnt sehr oft mit einer Gosse. Am Ende des Abends mussten dann Bernhard,Ralph,Raphael und Udo den dicken Kegel auskegeln. Alle hatten 3 Gossen geworfe. Raphael hatte beim Stechwurf dann aber kein Zielwasser getrunken und warf eine Gosse. Damit sicherte Er sich schon wieder den Dicken. Alle gingen dann zur Theke,wo noch einige Wegebiere getrunken wurden

Ich bin natürlich beim nächsten Kegelabend wieder dabei und werde Euch alles über die Thulis berichten

Bis demnächst und bleibt mir alle gesund. Euer Zorro

[Home] [History] [Management] [Pictures/Videos] [Money] [Appointments] [Daily Mail] [Zorro] [One Night Snob] [Wanted] [We want you] [Thulicup] [Banner] [High Noon] [Guestbook] [Downloads] [Impressum]